6# textile poster_in stock

_HOMAGE TO THE BAUHAUSWOMEN

Material
100% handgesponnene, tibetische Hochlandschurwolle, gewonnen vom lebenden Schaf, traditionell pflanzlich gefärbt, pot-dyed

Verarbeitung
handgeknüpft, 100 Knoten auf einem Quadratinch

Durch manuelle Fertigung und traditionelle Färbung entstehen Unikate – geringe Unterschiede in Größe und Farbton sind möglich.

Größe
0,56m x 0,84m

designed by Mareike Lienau – fairtrade certified by Label STEP

 

Material
100% hand-spun tibetan highland wool from living sheep, traditionally plant-dyed, pot-dyed

Quality
hand-knotted, high-floor, 100 knots per inch quadrat

Manual techniques and traditional pot-dying makes every piece unique, slight variations in size & tone are possible.

Size
0,56m x 0,84m

Einhundert Jahre nach der Gründung des Bauhaus interpretiert Mareike Lienau in ihren textilen Postern Werke von Bauhaus-Frauen neu, um auf die Gestaltung und die Wirkkraft der Künstlerinnen aufmerksam zu machen. Die textilen Poster sind eine Hommage an diese Frauen. Mareike Lienau erforscht die Wirkung von Struktur, Textur, Faktur und Farbe im Raum, indem sie die textilen Poster auf Wunsch als ‚bespoken objects‘ an den jeweiligen Raum anpasst. Die Objekte werden aus pflanzlich gefärbter 100%iger tibetanische Hochlandschurwolle manuell als Freiform gefertigt. Dabei werden die unterschiedlichsten Knüpftechniken wie Relief, 100Knoten, Tsuksen und Loops eingesetzt. Sie entstehen in Nepal im Rahmen fairer Produktion und Handel in einer Kooperation mit einer tibetischen Teppichmanufaktur.

Das Format der textilen Poster ist ca. DIN A1.

@Planer: Die 100%ige Wolle spendet visuelle Wärme & tilgt unerwünschten Hall.
Mareike Lienau zeigt mit ihren Textilpostern eine starke Formensprache und die Verwendung von geknüpfter Wolle in einer neu entwickelten Kombination von Techniken.

A hundred years after the foundation of Bauhaus, Mareike Linau interprets artworks of the women of Bauhaus in order to highlight their designs and the efficacy of their work, thus paying  homage to them. With her textile posters, Mareike investigates the effects of structure, texture, colour and technique in a given space. Textile posters – as bespoken objects – can be individually adapted to any room. The objects are produced manually with 100% plant-dyed tibetan highland wool from living sheep in free form using various knotting techniques, such as Relief, 100knots, Tsuksen and Loops. The production takes place in Nepal at a Tibetan carpet manufacturer who operates under fair production and trading guidelines.

The format of textile posters is approx. DIN A1.

@Interior designers: The 100% wool provides visual warmth & eliminates unwanted reverberation
With her textile posters, Mareike Lienau shows a strong language of form and the use of knotted wool in a newly developed combination of techniques.

456,00 

2 vorrätig

Request

6# textile poster_in stock