Mareike Lienau gestaltet Lyk Carpets.
Ihre Ansatz ist zu fragen: Was ist zeitgenössisch am Handwerk? Ihre Mission ist das Knüpfhandwerk neu zu interpretieren und jungen Menschen näher zu bringen. Beim Medley treffen traditionelle und moderne Einflüsse aufeinander, um etwas Frisches zu schaffen – interessante Kontraste.
Tradition trifft Zeitgeist; lokales Design im globalen Kontext!
Die Formensprache und Verwendung von unterschiedlich geknüpfter Wolle, die sie in ihren textil postern entwickelt hat, drückt sich in ihren Pouf-Charakteren ebenso aus und zeigt sich kraftvoll in Medley. Die Formsprache und Kombination zeigt sich skulptural.

Material:
100% handgesponnene, tibetische Hochlandwolle

Ausführung:
handgeknüpft, pflanzlich gefärbt, Freiform,
100 Knoten / pro inch quadrat, Tsuksen-Qualität

Design: Mareike Lienau

@Planer: Die 100%ige Wolle spendet visuelle Wärme & tilgt unerwünschten Hall!

How may this World Heritage craftsmanship – the manual art of knotting and plant-dying – be recreated and applied to interior design?

Auf der Möbelmesse in Milan zeigte das Label ZEITRAUM „Medley“ als Artwork.


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /var/www/clients/client2458/web6452/web/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 399